Kieferorthopädie

Schöne gerade Zähne in kurzer Zeit sind heute möglich. Mit transparenten, flexiblen Schienen die den ganzen Tag getragen werden können, werden Zahnkorrekturen schmerzfrei, sanft und effizient erreicht.

Ziele der Kieferorthopädie

Eine kieferorthopädische Behandlung mit herkömmlichen Brackets hat viele Nachteile: Mangelhafte Ästhetik, stark eingeschränkte Hygienefähigkeit, erhöhtes Kariesrisiko, permanente Reizung und Verletzung der Wangenschleimhaut.

Das Ziel der Kieferorthopädie ist es, die Oberkiefer- und die Unterkieferzähne so in Relation zueinander zu bringen, dass es beim Schliessen des Unterkiefers zu einer Regelverzahnung kommt. Diese soll Ihnen eine physiologische Okklusion und Artikulation ermöglichen, ohne Ihr Kausystem zu überlasten. Ein weiteres Ziel der modernen Kieferorthopädie ist die Vorbeugung von Kiefegelenksschmerzen und Verspannungen sowie die Ästhetik.

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Zahnfehlstellungen mittels durchsichtiger Kunststoffschienen korrigieren zu lassen. Eine kieferorthopädische Korrektur mittleren Umfangs, wie zum Beispiel die harmonische Eingliederung mehrerer „falsch“ stehender Frontzähne, ist in der Regel schon nach 6 Monaten abgeschlossen und hat gegenüber herkömmlichen Brackets mehrere Vorteile.

‚das Lächeln das Sie sich wünschen ist zum greifen nah‘

Die moderne Kieferorthopädie bietet Ihnen Schienen, die von Ihnen sowohl tags als auch nachts getragen werden können, zum Zähneputzen jedoch können sie, im Gegensatz zu Brackets der klassischen Kieferorthopädie, herausgenommen werden, was die Mundhygiene enorm erleichtert und das Risiko einer Kariesinfektion während der kieferorthopädischen Behandlung minimiert.

Weitere Vorteile der Kieferorthopädie

Ein weiterer Vorteil der kieferorthopädischen Kunststoffschienen die in der Modernen Kieferorthopädie Anwendung finden, ist ihre Transparenz, das heißt, sie sind praktisch nicht zu sehen während Sie sie tragen. Das Tragen der kieferorthopädischen Schienen ist unsichtbar und schonend. Sie sind in Ihren Aktivitäten nicht eingeschränkt.

Zu den Mahlzeiten können die kieferorthopädischen Schienen ganz einfach herausgenommen werden.

Termin vereinbaren